Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gedenken an die Opfer der rassistischen Morde in Hanau am 19.2.2020

Freitag, 19. Februar 2021 - 16:00

Worum es geht, steht auf der Webseite von BERLIN GEGEN NAZIS:

„Am 19.02.2020 starben neun Menschen bei einem rassistischen Anschlag in Hanau. Ein Bündnis antifaschistischer und antirassistischer Gruppen ruft für den Jahrestag zu einem individuellen Gedenken auf. Am Freitag kann sich dazu ab 16.00 Uhr an folgenden Orten versammelt werden:

  • Leopoldplatz (Berlin-Wedding)
  • Rathausplatz (Berlin-Neukölln)
  • Oranienplatz (Berlin-Kreuzberg)

Wer an diesem Tag pandemiebedingt oder aus anderen Gründen rein online aktiv werden will, kann Selfies oder ähnliche Fotobeiträge auch per E-Mail an mitmachen[at]aufstehen-gegen-rassismus.de schicken. Die Beiträge werden dann von der Initiative „Aufstehen gegen Rassismus“ gesammelt und veröffentlicht.

Nach diesem individuellen Gedenken ruft das Bündnis einen Tag später zu einer gemeinsamen Demonstration in Berlin auf. Unter dem Motto „Ein Jahr nach Hanau – Gemeinsam gedenken, gemeinsam kämpfen!“

 

Auch wir OMAS GEGEN RECHTS nehmen teil.

 

Details

Datum:
Freitag, 19. Februar 2021
Zeit:
16:00
Veranstaltungskategorien:
,