OMAS GEGEN RECHTS BERLIN

Jeder Idiot hat eine Oma, nur ich nicht!

Rosa von Praunheim macht das Unmögliche möglich und lässt sein bewegtes Leben an einem Abend stattfinden. Ein Leben, das von Sexualität genauso geprägt ist wie von der ständigen Angst, am Abgrund zu stehen. Angefangen bei der Kindheit und ersten Abenteuern in New York und Los Angeles, gibt es Wiederbegegnungen der ganz eignen Art mit Lotti Huber, Tante Luzi und mit Rosas Mutter…

Da müssen wir dabei sein!

Letzte Vorstellung im Deutschen Theater – aber Rosa von Praunheim hat inzwischen jede Menge OMAS, zwar keine biologischen, jedoch echte ideologische! Ab sofort: Gemeinsam als Familie gegen Rechts!