OMAS GEGEN RECHTS BERLIN  /  Deutschland-Bündnis

Polizei-AG der OMAS GEGEN RECHTS

Die Polizei-AG der OMAS GEGEN RECHTS stellt sich vor:

Die AG hat sich im November 2020 gegründet, aber bisher nur online getroffen. Auch Kontaktaufnahmen nach außen haben bisher nur per E-Mail stattgefunden.

Wenn wieder persönliche Treffen möglich sind, wollen wir Gesprächsangebote machen:

  1. An die Polizeiakademie.

Wir wollen Unterschiede zwischen Ausbildungsinhalten, Berufsmotivation und Berufserleben kennen lernen.

  1. An Polizist*innen im Dienst.

Hierzu wollen wir Kontakt aufnehmen zu den Polizeiabschnitten an unseren Wohnorten.

Dabei wollen wir unsere Lebenserfahrungen als ältere Frauen einbringen, über die Arbeitswirklichkeit der Polizist*innen (evtl. im Gegensatz zu den Ausbildungsinhalten) ins Gespräch kommen und für Menschenrechte und gegen rechte Tendenzen sensibilisieren.

Stefanie P. für die AG

4 Kommentare

  1. Wer wird denn Bürgerbeauftragter in Polizeifragen in Berlin?
    Idil Baydar, Ferat Kocak und Christiane Schott müssen zuerst wieder Vertrauen in die Polizei zurückgewinnen und mit der Polizei in’s Gespräch kommen, das wäre für mich der entscheidende Schritt, und das könnte die erste Aufgabe des neuen Bürgerbeauftragten werden, finde ich.
    https://www.berlin.de/aktuelles/berlin/6056766-958092-unabhaengiger-polizeibeauftragter-soll-a.html

  2. Hat jemand Kontakt zur Berliner SPD ? Gestern im Radio kam die Nachricht, dass die SPD die Einsetzung des/r Bürgerbeauftragten für Polizeifragen, – auf den/die wir nun seit Jahren ! warten, – torpediert, obwohl offenbar ein(e) Kandidat(in) dafür bereits gefunden war. Unfassbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.