OMAS GEGEN RECHTS Berlin  /  Deutschland-Bündnis

Fußball ohne gelbe und rote Karten

Vor ein paar Tagen waren die OMAS GEGEN RECHTS bei einem Fußballturnier. Nein, nicht auf der Fanmeile bei der EM. Nein, wir haben auch nicht selbst gespielt. Wir waren
zu Gast bei einem Begegnungs-Turnier für Toleranz. Mitten in Berlin, auf dem Sportplatz vom SV Blau Weiß Berolina Mitte 49 e.V. Es spielten folgende Mannschaften: Kahal Adass Jisroel, Deutsche Islam-Akademie, TuS Makkabi Berlin. Spielvereinigung Tiergarten, KSV Roter Traktor, Moabiter FSV, SG Rotation und Berolina Mitte. Wir waren Fans aller Manschaften, und es haben auch alle gewonnen. Es hat uns sehr gefreut, zu erleben, dass es im Kleinen ganz einfach ist: Egal, was Du glaubst, egal woher Du kommst – wir spielen zusammen. Danke für die Organisation an den gastgebenden Verein und Danke an alle, die es möglich gemacht haben und dabei waren. Wir brauchen solche Mutmacher*innen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert